Sie befinden sich hier:
Kursdetails
Kursdetails

22.62.420 Das Asperger Syndrom- Auswirkungen und Steuerungsmöglichkeiten im Kontext Schule

Beginn Fr., 02.12.2022, 09:00 - 14:00 Uhr
Kursgebühr 80,00 €
Dauer 1 Termin
Kursleitung Carola Gaesing

Diese Veranstaltung gibt zunächst einen kurzen Überblick über die Symptome von frühkindlichem
Autismus und dem Asperger Syndrom.
Vertieft wird anschließend die „Andersartigkeit“ des Asperger Syndroms anhand von:
Problemen in der Sensomotorik
Besonderheiten im Denken und Lernen
Kommunikationsmittel Sprache
Stereotype Verhaltensmuster
Psychische und soziale Bedürfnisse
Umgang mit Gefühlen
Kompetenzen und Ressourcen
Welche Rahmenbedingungen kann ich als Schulbegleiter*in oder OGS Mitarbeiter*in schaffen?
Welche allgemeinen und fachspezifischen Probleme kann es geben? Was versteht man unter einer Krise?
Diese und weitere Fragen sollen anhand von praktischen Beispielen geklärt werden.



Warenkorb
Kurs ist ausgebucht - auf Warteliste anmelden

Kursort

Saal

ist barrierefrei

Mercatorstr. 10
33602 Bielefeld


Termine

Datum
1. Termin am 02.12.2022
Uhrzeit
09:00 - 14:00 Uhr
Ort
Ort: Mercatorstr. 10, AWO Kreisgeschäftsstelle Bielefeld; Saal