Sie befinden sich hier:
Kursdetails
Kursdetails

23.81.120 Patient*innenverfügung und Betreuungsvollmacht

Beginn Di., 07.03.2023, 19:30 - 21:00 Uhr
Kursgebühr 10,60 €
Dauer 1 Termin
Kursleitung Margarete Bökenkamp

Wer entscheidet, wenn ich z. B. nach einem Unfall nicht mehr selbst in der Lage bin, einer risikoreichen Operation zuzustimmen oder zu widersprechen?
Einen Weg der Vorsorge für solche Situationen scheinen sogenannte "Patientenverfügungen" zu bieten, u. a. auch für nicht verheiratete Paare.
In dieser Veranstaltung wird dargestellt, was genau unter einer Patientenverfügung zu verstehen ist, welche Möglichkeiten sie bietet, wie sie gestaltet werden sollte und auch, wo die Grenzen der Patientenverfügung liegen.
Des Weiteren erteilt die Rechtsanwältin Auskunft über die aktuelle Rechtslage zum Thema Elternunterhalt.




Kursort

Seminarraum

ist barrierefrei

Kastanienallee 29
32049 Herford


Termine

Datum
1. Termin am 07.03.2023
Uhrzeit
19:30 - 21:00 Uhr
Ort
Ort: Kastanienallee 29, AWO Stadtteil-Begegnungszentrum Kastanienallee; Seminarraum